Willkommen bei der Digitalkonferenz des FSC Deutschland

Wir wollen reden! Digital, lebhaft, kontrovers und authentisch diskutieren Expertinnen und Experten über unterschiedliche Fragen der Waldzertifizierung. Vertreterinnen und Vertreter aus verschiedenen Ländern und Organisationen diskutieren kontroverse Themen der nachhaltigen Waldbewirtschaftung untereinander und mit dem Publikum. Dabei stellen sie aus ihrer jeweils unterschiedlichen Perspektive auch die Grundsatzfrage zur Waldzertifizierung und fragen auch: Wie verlässlich ist der FSC?

Unter der Moderation vom Maria Grunwald (Deutsche Welle) bietet der FSC Deutschland ein Forum für die inhaltliche Auseinandersetzung mit verschiedenen Waldrealitäten und Herausforderungen. 

Informations Flyer für die Konferenz

Participation and discussion are expressly encouraged!

Here you will find up-to-date information on the next events of the Digital Conference and you can also follow the respective discussion in the live stream. The live stream starts here on the site about five minutes before the
event begins.

The broadcasts will be recorded and published afterwards on our YouTube Channel.

Waldzertifizierung auf dem Prüfstand Wie verlässlich ist der FSC?

Aktuelles

Schlussplenum am 23.03.2021 | 16 Uhr | de

Wie ist der Wald noch zu retten?

Braucht der Wald den starken Staat oder einen starken FSC?

Referenten

Moderation

Das Schlussplenum hier nochmal nachschauen:

Waldzertifizierung auf dem Prüfstand Wie verlässlich ist der FSC?

Die Digitalkonferenz

FSC stellt sich den Themen, für welche die Organisation in der deutschen Öffentlichkeit in der Vergangenheit vielfach kritisiert wurde. Damit nicht nur über die Verhältnisse in FSC-Wäldern in anderen Ländern gesprochen wird, sondern auch mit Akteuren aus den betroffenen Gebieten, haben wir neben Expert*innen aus Deutschland und Europa auch Menschen aus anderen Teilen der Erde eingeladen, mit uns digital zu diskutieren.

Mit der digitalen Veranstaltungsreihe wollen wir den Teilnehmer*innen eine gute Mischung an Sichtweisen sowie spannende Debatten anbieten, um das eigene Bild auf Zertifizierung und die Situation in den Wäldern der Welt zu erweitern.

Nach Medienberichten der letzten zwei Jahre wurden auch die Forderungen vermehrt laut, dass Staaten sich für Umweltstandards im Wald engagieren sollen, denn freiwillige Systeme wie FSC wären gescheitert. Deshalb haben wir FSC-Vertreter*innen, Wissenschaftler*innen, Umweltaktivisten*innen, Unternehmen und andere Akteure zu den jeweiligen Terminen eingeladen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Berichte von den Akteuren*innen aus den Wäldern der Welt zu hören und dabei diese auch kritisch mitzudiskutieren.

Wir wollen zeigen, auch im digitalen Raum gibt es Möglichkeiten für Debatten und Diskussionen. Neben den Diskussionen der jeweiligen Referenten*innen gehört auch immer der aktive Austausch mit den Teilnehmenden im digitalen Auditorium dazu.

Die Anmeldung und Teilnahme sind kostenlos. Die Veranstaltung wird auf dieser Seite im Livestream übertragen. Für Teilnehmer*innen im Live-Stream ist keine Anmeldung notwendig, sie können sich dann jedoch nur eingeschränkt (schriftlich) mit Fragen und Stellungnahmen beteiligen.

Waldzertifizierung auf dem Prüfstand Wie verlässlich ist der FSC?

Die nächsten Termine

23.03.2021

Schlussplenum: Wie ist der Wald noch zu retten?

Braucht der Wald den starken Staat oder einen starken FSC?

Referenten

Waldzertifizierung auf dem Prüfstand Wie verlässlich ist der FSC?

The previous events

Forest certification under examination. Has voluntary forest certification failed to protect forests?

16.12.2020 | de
Referenten
Moderation

FSC forestry in tropical forests. The Congo Basin as an example.

14.01.2021 | en

Trägt Zertifizierung zum Erhalt von Tropenwäldern bei oder ebnet sie nur der Ausbeutung den Weg?

Referenten

Moderation

FSC in Russia: Does FSC certification make a difference in Russia?

11.02.2021 | en

FSC in Russland: Weites Land, reich an Ressourcen, gigantische Wälder und große Probleme?

Referenten

Moderation

FSC in Ukraine: How is certification possible in an environment with a high risk of corruption?

11.02.2021 | en

FSC in der Ukraine: Wie FSC mit neuen Methoden und Regeln Zertifizierung in Risikogebieten möglich macht.

Referenten

Moderation

FSC in Brasil: Forest plantations - Green deserts or prospects for sustainable land use and raw material extraction?​​

10.03.2021 | en

Do tree plantations take the pressure off natural forests or do they additionally threaten them? FSC plantation certification with Brazil as an example.

Referenten

Moderation

Waldzertifizierung auf dem Prüfstand Wie verlässlich ist der FSC?

Registration

Um aktiv mitzudiskutieren, wird es jeweils die Chance für die Zuschauer*innen geben sich in den digitalen Konferenzraum zu schalten und sich hier aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Dies ist jedoch nur für angemeldete Teilnehmern*innen möglich.

Außerdem werden wir Sie jeweils eine Woche vor dem nächsten Konferenztermin nochmal erinnern und sie auf den neusten Stand bzgl. Programm und Referenten*innen bringen. 
Anmeldung und Teilnahme sind kostenlos.